Jugendherberge Masada

teilen Platz

Wenn Sie an eine Jugendherberge denken, stellen Sie sich knarrende Eisenbetten, eine trostlose Lobby und ein müdes Frühstück vor? Sie waren wahrscheinlich noch nicht in der Jugendherberge Masada. Nun, legen Sie all Ihre vorgefassten Meinungen beiseite und kommen Sie mit uns auf eine geführte virtuelle Tour durch diesen charmanten Ort. Warnung: Es besteht eine gute Chance, dass Sie, wenn Sie dies gelesen haben, Ihre Sachen packen und mitten in die Wüste fahren.

Öffentliche Räume

Ein Teil des Spaßes eines Urlaubs ist es, in der Lobby zu sitzen und zu lesen, einen Kaffee auf der Terrasse mit einer schönen Aussicht zu trinken oder sich die Zeit im Pool zu vertreiben. Die Jugendherberge Masada hat das verstanden und extra in die öffentlichen Räume investiert. Schon am Eingang treffen Sie auf eine geräumige und geschmackvoll gestaltete Lobby mit gemütlichen Sitzecken und vor allem großen Fenstern, die es Ihnen ermöglichen, in der Klimaanlage zu sitzen und den atemberaubenden Blick auf das Tote Meer und die Masada-Märsche zu genießen. Von der Lobby aus erstreckt sich eine riesige, breite Terrasse mit Tischen und Stühlen, und Sie sind eingeladen, dort zu sitzen und die schöne Landschaft zu genießen. Empfehlung: Bringen Sie Ihre Getränke, Obst und Snacks mit und bereiten Sie sich auf einen perfekten Abend vor dem Sonnenuntergang vor.

Von der anderen Seite der Lobby blickt man auf das, was zweifelsohne eines der Highlights des Ortes ist – den Pool. Stellen Sie sich ein kreisrundes Becken mit kühlem Wasser vor, das vollständig von einer Wüstenlandschaft umgeben ist. Man hat das Gefühl, in einer geheimen natürlichen Zisterne zu sein, die mitten in der Wüste versteckt ist. Hinter Ihnen liegen die Ha’Etekim-Klippen, vor Ihnen die weißen und skulpturierten Mergelsteinfelsen und im Hintergrund schimmert das Tote Meer in tiefem Blau. Der Pool ist von April bis Oktober geöffnet.

Auf dem Gelände befindet sich auch ein großer Basketballplatz, auf dem man sich austoben und einen lustigen Abend verbringen kann – denn wo sonst kann man Basketball spielen, wenn der Blick durch den Zaun auf die Ha’Etekim-Felsen fällt?!

Die Räume

Machen Sie sich darauf gefasst, dass alle bisherigen Vorstellungen, die Sie von Jugendherbergszimmern hatten, völlig über den Haufen geworfen werden! Die Zimmer in der Jugendherberge Masada sind schön, komfortabel, sauber, mit allem ausgestattet, was man braucht, und sie werden auf einem sehr hohen Niveau gehalten. Die Zimmer verfügen über einen Fernseher, Kühlschrank, Kaffee-Ecke, einen kleinen Balkon mit Blick auf das Meer oder die Berge, WiFi und natürlich eine Klimaanlage. Für diejenigen, die zusätzliche Barrierefreiheit benötigen, gibt es auch leicht zugängliche Räume, sowie eine barrierefreie Empfangsstation, Aufzüge, Hörgeräte und Treppenmarkierungen für Sehbehinderte. Kurz gesagt, jemand hat im Voraus an Ihren Komfort gedacht, bis hin zu den kleinsten Details, damit Sie jeden Moment im Zimmer genießen können.

Was ist in der Umgebung?

Wenn Sie hier angekommen sind, werden Sie schnell feststellen, dass Sie mitten im Geschehen sind – und doch ist der Ort sehr ruhig und gelassen. Ein Widerspruch in sich, den man wohl nur in der Wüste finden kann. Beginnen wir mit dem Offensichtlichen – der Masada-Nationalpark mit seinen vielen Attraktionen liegt direkt neben Ihnen. 5 Minuten Fußweg und Sie sind in der Seilbahn, die Sie auf den Gipfel bringt.

Die Herberge selbst liegt am Rande des Masada-Mergels – weiche, weiße Mergelsteinfelsen, die im Laufe der Jahre erodiert sind und in denen der Wind spektakuläre skulpturale Formen geschaffen hat. Ein Spaziergang zwischen den Mergelsteinfelsen ist wie ein Spaziergang durch einen geheimnisvollen Skulpturengarten, den die Natur geschaffen hat.

Eine fünfminütige Fahrt nach Süden und Sie befinden sich im Herzen des geschäftigen Hotelkomplexes von Ein Bokek mit seinem Einkaufszentrum, das High-End-Marken, Geschäfte, Restaurants, einen schönen und bequemen, kürzlich renovierten öffentlichen Strand, eine prächtige Promenade entlang der Strandpromenade und vieles mehr bietet. Es ist auch der Ausgangspunkt für eine der beliebtesten Sommertouren – Nahal Bokek, ein Bach mit viel Wasser und einem einfachen Wanderweg, geeignet für die ganze Familie.

Eine zwanzigminütige Fahrt nach Norden, und Sie erreichen die spektakuläre Oase des Ein-Gedi-Naturreservats – Nahal David, Nahal Arugot und die alte Synagoge. Das bedeutet, dass Sie spätestens eine halbe Stunde, nachdem Sie den Strom verlassen haben, bereits aufgeräumt und im Bett in Ihrem Zimmer sein können. Was für eine Freude!

Masada ist auch ein wunderbarer Ausgangspunkt für Abenteuertouren, Jeeptouren, einen neuen, kürzlich eingeweihten Radweg und vieles mehr. Sie können gerne an der Rezeption nach Informationen fragen, und das Personal wird Ihnen gerne Details geben, die Ihre Erfahrung in der Gegend verbessern.

Allgemeine Angaben zum Ort
  • Barrierefreiheit
  • Geeignet für Familien
  • Handtücher/Bettzeug
  • Innenhof/Terrasse
  • Klimatisierung/Heizung
  • Kostenloses Parken
  • Nichtraucherzimmer
  • Raucherbereich im Freien
  • Sitzecken im Freien
  • Überdachter Pool
  • WLAN
Standort auf einer Karte
Kontaktieren Sie uns
Mail|info@iyha.org.il Adresse| P.O. Box Totes Meer, Masada 86935
Telefon|02-5945622 Aktivitätszeit|

Rund um die Uhr

Hinterlassen Sie Details und wir melden uns bei Ihnen