Nahal David

teilen Platz

Der Nahal David im Naturreservat Ein Gedi gilt als einer der attraktivsten Bäche im Land am Toten Meer. Er fließt das ganze Jahr über und ist ein schönes Ausflugserlebnis für die ganze Familie.

Nahal David ist nach König David benannt, der, bevor er König des Vereinigten Königreichs Israel wurde, vor Saul fliehen und sich verstecken musste. In der Oase von Ein Gedi fand er eine magische Zuflucht:

„Und David zog von dort hinauf und wohnte in den Festungen von Ein Gedi“ (Samuel A.29). „Und es geschah, als Saul von der Verfolgung der Philister zurückkehrte, da sagten sie ihm: David ist in der Wüste En-Gedi“ (Samuel A.1).

Nahal David vereint Wasser aus vier Quellen, die in seinen Weg fließen – Ein David, Ein Shulamit, Ein Gedi Spring und Ein Arugot.

Die Tour beginnt am Eingang zum Naturreservat Ein Gedi, und nach wenigen Minuten Fußweg erreichen Sie den ersten Wasserfall. Der Weg führt weiter durch den Bachlauf zum bezaubernden David-Wasserfall. Dies ist eine echte Oase, was erklärt, warum sich die Menschen in der Antike und bis zur Zeit des Zweiten Tempels hier niederließen.

Auf der gesamten Strecke können Sie durch das Wasser waten, und der Rückweg führt auf einem Rundweg parallel zum Hinweg hinunter.

  • Streckenlänge: ca. 1,5 Kilometer
  • Dauer der Wanderung: ca. zwei Stunden.
  • Eignung: für die ganze Familie, auch für die Allerkleinsten
  • Empfohlene Jahreszeit: Frühling/Herbst/Winter
  • Streckenkarte: # 11.
  • Start- und Zielpunkt: Ein Gedi Naturreservat Nachtlager

 

Bitte beachten Sie: gleich nach dem Eintritt in das Reservat und entlang des gesamten Weges werden Sie überall am Berghang niedliche kleine Felsenkaninchen (Hyrax) sehen.

Die oben beschriebene Reiseroute ist nur eine Empfehlung, und diejenigen, die sich für diese Reise entscheiden, tun dies nach eigenem Ermessen und auf eigene Verantwortung. Die Regionalräte werden im Falle von nachteiligen Folgen, die sich daraus ergeben können, nicht zur Verantwortung gezogen.

Aufgrund der Richtlinien des Gesundheitsministeriums und der „Purple Tag“-Beschränkungen muss eine Voranmeldung im Online-Reservierungssystem der National Parks & Nature Reserves Authority vorgenommen werden.

Allgemeine Angaben zum Ort
  • Barrierefrei
  • Barrierefrei für Kinderwagen/Rollstühle
  • Eintauchen ins Wasser
  • Geeignet für Alleinreisende
  • Geeignet für Familien
  • Hin- und Rückflug
  • Picknick-Bereich
  • Schwierigkeitsgrad - leicht
  • Wanderweg
Standort auf einer Karte
Kontaktieren Sie uns
Mail|ST-EINGEDI@NPA.ORG.IL Adresse| Nahal David
Telefon|‎08-6584285 Aktivitätszeit|

Der Eingang zum Park schließt eine Stunde vor den ausgeschriebenen Zeiten. Das Reservat muss nach Feierabend aus naturschutzfachlichen Gründen verlassen werden.
Sommer:
Sonntag-Donnerstag und Samstag: 08:00-17:00
Freitags und am Feiertagabend: 08:00-16:00
Winter:
Sonntag-Donnerstag und Samstag: 08:00-16:00
Freitags und am Feiertagabend: 08:00-15:00
Rosch-HaSchana-Abend/Pessach-Abend: 08:00-13:00
Jom-Kippur-Abend: 08:00-13:00

Hinterlassen Sie Details und wir melden uns bei Ihnen